Wichtige Informationen

23.06.2021
Aufhebung der Maskenpflicht im Klassenraum und auf dem Schulhof

Liebe Eltern der Goetheschule,

wir freuen uns, dass ab dem 25.06.2021 die Maskenpflicht auf dem Schulhof und im Klassenraum aufgehoben ist!

Auf den Fluren und im Schulbus besteht die Maskenpflicht weiterhin. Auf dem Pausenhof und außerhalb der Klassengemeinschaft ist die Abstandsregel zu befolgen.

Die Testpflicht besteht weiterhin – jeweils Montag und Donnerstag sind die Schultesttage.

Wir freuen uns auf die letzten maskenfreien Tage mit Ihren Kinder!

 

 

16.06.2021
Maskenpflicht bei großer Hitze

Liebe Eltern!

Auf Grund der steigenden Temperaturen wurde gestern durch das hessische Kultusministerium bekannt gegeben, dass auf dem Schulhof die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der großen Hitze durch Entscheidung der Schulleitung
ausgesetzt werden darf.

Dies haben wir heute getan und werden es, angepasst an die Temperaturen, auch in den nächsten Tagen so fortführen.

Die Kinder haben hierzu die Information erhalten, dass das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung freiwillig ist. Somit können die Kinder frei wählen, ob sie die Maske aufbehalten oder abnehmen. Immer ist dabei auf den notwendigen Abstand zu den Kindern (vor allem denen, der anderen Klassen) im gemeinsamen Hofbereich zu achten!

Im Klassenraum ist das Tragen der Maske weiterhin verpflichtend. Wie gehabt werden regelmäßige Maskenpausen stattfinden.

Liebe Grüße,

Valerie Sütterle

 

20.05.2021
Elternbrief und Ministerschreiben 

Liebe Eltern,

heute wurde folgender Elternbrief per Mail versandt:

Elternbrief zum 25.05.2021

 

Zudem ging uns über das Kultusministerium folgendes Schreiben zu:

Elternschreiben

 

 

14.05.2021
Präsenzunterricht am kommenden Montag 

Liebe Eltern,

durch einige Rückfragen haben wir festgestellt, dass die gestrige Information zu Verwirrung geführt hat! Natürlich kehren am Montag ALLE Kinder wieder in den Präsenzunterricht zurück! Einzig die Unterrichtszeiten und das Klassenlehrkraftprinzip bleiben bestehen!

Hier der Elternbrief sowie der Hygieneplan des Landes:

Präsenzunterricht 2.0

Hygieneplan7.0 Anlage1

 

 

13.05.2021
Präsenzunterricht

Liebe Eltern,

mit folgendem Elternbrief informieren wir Sie vorab über die kommende Woche:

Präsenzunterricht

Unter folgendem Link finden Sie das Ministerschreiben:

Ministerschreiben

Weitere Informationen werden wir Ihnen zusenden, wenn wir die Vorgaben über das staatliche Schulamt erhalten haben!

 

 

26.04.2021
„Bunte Stunde“ der Schulsozialarbeit

Die „Bunte Stunde“ geht in die 2. Runde:

 

 

24.04.2021
Ministerschreiben zur Notbremse

Liebe Eltern,

hiermit informieren wir Sie über die weiteren Maßnahmen je nach Inzidenz:

Schulschreiben 23.04.2021

Für die Goetheschule wird sich danach ausschließlich etwas ändern, wenn die Inzidenz in Darmstadt über 165 steigen sollte.

 

 

22.04.2021
Gesundheitsamttermine für den Schulstart 21/22

Laut den heutigen Informationen des Gesundheitsamtes Darmstadt finden ab dem 26.04.2021 die Einschulungsuntersuchungen für die kommenden 1. Klässler/innen statt.

Das Gesundheitsamt setzt sich persönlich mit den vorgesehenen Eltern der Kinder in Verbindung!!!

Bitte füllen Sie, wenn möglich, das folgende Formular vorab auf der Rückseite aus und bringen es zum Termin im Gesundheitsamt mit:

Gesundheitsamt

Bei Fragen steht ihnen das Gesundheitsamt unter der Tel. 06151-3309-231 zur Verfügung.

Die Termine für die Eingangsstufenkinder erfolgen zu einem späteren Termin! Bitte sehen Sie hier dringend von Anrufen im GA ab!! Vielen Dank!

 

21.04.2021
Infos Infoabend zur Eingangsstufe

Liebe Eltern,

leider müssen wir uns entschuldigen: In dem Trubel der letzten Tage und Wochen haben wir gestern tatsächlich den Infoabend zur Eingangsstufe versäumt! Das ist nicht unsere Art und wir bitten dies zu entschuldigen.

Gerne bieten wir Ihnen einen neuen Termin an:

27.04.2021, 19 Uhr – digital

Der Link, den Sie erhalten haben, bleibt bestehen. Ich freue mich, Sie digital begrüßen zu dürfen.

Die Anmeldung zur Eingangsstufe 22/23 können Sie entsprechend später einreichen.

 

19.04.2021
Neue Buszeiten der Früh-/Spätschicht

 

 

 

16.04.2021
FAQ zur Testpflicht 

Braucht mein Kind ein gültiges Testergebnis?
Ja, für den Präsenzunterricht und alle Betreuung in der Schule benötigt Ihr Kind ein negatives Testergebnis, das nicht älter als 72 Stunden ist.

 

Wann findet der Schultest statt?
Die Kinder haben immer Montag und Donnerstag um 8:00/9:00 Uhr in der Klasse die Möglichkeit zum Selbsttest.

In der E1 entfällt daher Montag und Donnerstag die Gleitzeit. Der Schultag beginnt um 8:00 Uhr. Auch die Notbetreuung muss hier um 8:00 Uhr besucht werden.

 

Muss mein Kind sich in der Schule testen?
Nein, Sie können mit Ihrem Kind auch eine offizielle Teststelle aufsuchen. Der Test muss dann Sonntag und Mittwoch erfolgen.

 

Kann ich mein Kind auch Zuhause testen?
Nein, das Hessischen Kultuministerium sieht die Selbsttestung innerhalb der Schule oder den Besuch einer offiziellen Teststelle vor.

 

Wo finde ich eine Teststelle?
Hier finden Sie eine Liste der Teststellen:

www.corona-test-hessen.de

Außerdem bietet die Johannesgemeinde direkt im Viertel immer mittwochs die Testung an:

www.johannesgemeinde.com

 

Welche Bescheinigung benötigt mein Kind von der Teststelle?
Wir benötigen eine offizielle Bescheinigung mit Name des Kindes und Testergebnis. Wenn Ihnen dieses digital vorliegt, können Sie uns dieses Sonntag-/Mittwochabend an goetheschule@darmstadt.de schicken.
Sie können es Ihrem Kind auch Montag-/Donnerstagmorgen in die Schule mitgeben.

 

Was passiert, wenn mein Kind keine Einverständniserklärung und kein offizielles Testergebnis hat?
In diesem Fall müssen Sie Ihr Kind umgehend abholen und es vor Schulbesuch bei einer offiziellen Teststelle testen lassen.

 

Was passiert, wenn das Ergebnis des Schnelltests positiv ist?
Ein positiver Schnelltest gilt vorerst nur als Verdachtsfall.
Sollte das Ergebnis Ihres Kindes positiv sein, wird es von der Lehrkraft zum Sekretariat begleiten. Von dort werden Sie aufgefordert, Ihr Kind umgehend abzuholen. Im Anschluss müssen Sie einen PCR-Test durchführen lassen.
Bis zum PCR-Ergebnis bleibt Ihr Kind zuhause.
Falls auch der PCR-Test positiv sein, wird das Gesundheitsamt die Lerngruppe kontaktieren.

 

Ich möchte mein Kind nicht testen lassen. Was nun?
Wir möchten allen Kinder das Recht auf Bildung ermöglichen und dabei die sicherste Umgebung für alle schaffen! Sollten Sie gegen die Testung Ihres Kindes sein, schicken Sie uns eine begründete Abmeldung an goetheschule@darmstadt.de, sowie an die Klassenlehrkraft.

 

Wie wird mein Kind ohne Test beschult?
Die Lehrkraft stellt für den Distanzunterricht ein Materialpaket zusammen und führt die täglichen Videozeiten durch. An diesem wird Ihr Kind teilnehmen. Eine zusätzliche Begleitung können wir nicht ermöglichen.

 

Zur Vorbereitung können Sie mit Ihrem Kind gerne folgendes Video anschauen:

Außerdem nutzen wir in der Schule diese Zusammenfassung, die gut zu unserem schulinternen Selbsttest passt:

Corona Selbsttest Kinderanleitung

 

BITTE DENKEN SIE IN JEDEM FALL AN DIE MUND-NASEN-BEDECKUNG (+Ersatz!) UND SCHICKEN SIE IHR KIND NUR SYMPTOMFREI IN DIE SCHULE!

 

 

15.04.2021
Informationen der Ganztagsbetreuung

Im Anhang finden Sie die Anmeldung für die Ersatzbetreuung ab nächster Woche:

Anmeldung Betreuung ab 19.04.2021

Die Anmeldung für die Ersatzbetreuung im Ganztag muss immer bis mittwochs  17 Uhr im Original für die darauffolgende Woche abgeben sein.

 

 

14.04.2021
Schulstart am 20.04.2021

Liebe Eltern,

wir freuen uns, Ihre Kinder am kommenden Dienstag, 20.04.2021, wieder im Schichtbetrieb zu begrüßen!

Folgend alle derzeitigen Informationen:

Brief der Schulleitung

Ministerschreiben

Einwilligungserklärung zum schulinternen Selbsttest

 

Hier das Ministerschreiben auch in leichter und in anderen Sprachen:

Leichte Sprache

Englisch

Polnisch

Arabisch

Russisch

Türkisch

 

 

01.04.2021
Ferienbrief und Ministerschreiben

Liebe Eltern,

mit folgendem Elternbrief verabschieden wir uns in die wohlverdienten Ferien:

Ferienbrief

 

Wir bekommen ein liebes Danke und geben es gerne auch an Sie zurück!

 

Doch bevor wir in die Ferien starten bekamen wir noch die Info, dass es nach den Osterferien die freiwillige Möglichkeit der Schnelltestung für alle Kinder der Goetheschule gibt. Hier das Ministerschreiben, der Elternbrief sowie die Einverständniserklärung hierzu:

Durchführung von Antigen-Selbsttests in  Schulen – Schreiben an Schülerinnen, Schüler und Eltern

Elternbrief zum Schnelltest

Einwilligungs- und Datenschutzerklärung

 

 

17.03.2021
Kostenrückerstattung im Ganztag

Liebe Eltern unserer Ganztagskinder,

hier finden Sie die aktuellen Informationen zur Kostenrückerstattung bei Nicht-Nutzung der Betreuung:

Elternbrief – Erstattung der Kostenbeiträge

 

 

10.03.2021
Ministerschreiben zum Schulbetrieb nach Ostern

Liebe Eltern,

gestern erreichte uns das Ministerschreiben, in dem informiert wird:

  • bis zu den Osterferien bleibt der Schulbetreib an der Goetheschule so wie derzeit.
  • nach den Osterferien werden wir in den eingeschränkten Regelbetrieb wechseln. D.h.
      • Unterricht gemäß Stundentafel
      • Unterricht in voller Klassenstärke

Wie es sich mit dem Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen und dem Abstandhalten in der Gruppe verhält werden wir noch erfahren.

Elternschreiben: Information zum Schul- und Unterrichtsbetrieb vor und nach den Osterferien

 

22.02.2021
Buszeiten der Spätschicht

 

 

21.02.2021
Busfahrtzeit der Spätschicht 

Liebe Eltern,

leider liegen uns die Buszeiten der Spätschicht für Montag noch nicht vor!

Wir stellen sie hier ein, sobald bekannt.

Bitte kümmern Sie sich am Montag um einen gesicherten Schulweg für Ihre Kinder.

 

17.02.2021
Anmeldeinformationen des SKA zur Notbetreuung

Liebe Eltern unserer Ganztagskinder,

bitte beachten Sie folgende Informationen und Formulare, die für den Nachmittag wichtig sind. Uns ist bewusst, dass es derzeit eine Fülle an Informationen gibt. Wir versuchen sie so gering wie möglich zu halten –  manches Mal benötigt die Bürokratie aber auch einen Schlänker mehr…

Halten Sie durch!

Elternbrief – Ersatzbetreuung ab 22.02.2021 (neu 18:30)

Anmeldung Betreuung ab 22.02.2021 (neu 18:30)

 

17.02.2021
Rückmeldung zur Notbetreuung

Nachdem nun ein paar Nachfragen zur Anmeldung für die Notbetreuung kamen, fassen wir hier kurz zusammen:

    • Die Notbetreuung am Vormittag findet von 8:00-11:30 Uhr statt.
    • Angemeldete SKA-Kinder werden im direkten Anschluss betreut.
    • In der Notbetreuung arbeiten die Kinder an ihren Materialpaketen.
    • In der Notbetreuung können die Kinder nicht am Videounterricht teilnehmen.
    • Die Kinder werden von schulischem Personal betreut.
    • Die Gruppen sind möglichst jahrgangsintern zusammengefasst.
    • Die Anmeldung für die Notbetreuung benötigen wir nur bei der Erstanmeldung.
    • Sie können das Formular per Mail oder in Papierform an die Schulleitung abgeben.
    • Die Arbeitgeberbescheinigung kann nachgereicht werden, muss aber vor Betreuungsbeginn vorliegen.
    • Die Buskinder können den Schulbus nutzen.

 

 

16.02.2021
Elterninfo zum Wechselunterricht ab 22.02.2021

Liebe Eltern,

hiermit erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Start des Wechselunterrichts ab dem 22.02.2021.

Bitte beachten Sie, dass die Erstanmeldung zur Notbetreuung bis Donnerstag 8 Uhr erfolgen muss. Danach ist eine Anmeldung erst zur nächsten Woche möglich.

Elternbrief zum 22.02.2021

 

 

09.02.2021
Information an Eltern von Ganztagskindern

Liebe Eltern,

Fr. Rochna hat die die Anmeldebedingungen für die KW7 sowie wichtigsten Faschings-Infos für Sie zusammengefasst. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind VOR dem Besuch der Ersatzbetreuung anmelden müssen!

Informationen ab Kalenderwoche 7

 

 

08.02.2021
Elterninfo und Umgang mit Videokonferenzen

Liebe Eltern,

soeben erreicht uns ein Ministerschreiben . Das Aussetzen der Präsenzpflicht bleibt bis mindestens 22.02.2021 bestehen! Erst dann kommt es zu einem eventuellen Wechsel des Models!

Ministerschreiben an Eltern Informationen zum Planungsstand

 

Des Weiteren verschickten wir per Mail folgende Informationen aus der Goetheschule:

Elternbrief, 07.02.2021

Umgang mit Videokonferenzsystemen an der Goetheschule

 

04.02.2021

Leider ist aus technischen Gründen heute kein Online-Unterricht möglich!

 

 

29.01.2021
Infos des SKA (Ganztagsbetreuung der Goetheschule)

Liebe Eltern unserer Ganztagskinder,

für Sie zur Information hat Fr. Rochna die wichtigsten Information für die Anmeldung zur Ersatzbetreuung  sowie eine Beitragsrückerstattung für Sie zusammengefasst:

 

29.01.2021
Zeugnisausgabe der Jahrgänge 3 und 4 – unter Pandemiebedingung

Heute bekommen die Kinder aus den Jahrgängen 3 und 4 ihr Halbjahreszeugnis – auch das, wie alles derzeit, unter Pandemiebedingungen:

    • Die Kinder im Präsenzunterricht nehmen ihr Zeugnis direkt von der Klassenlehrkraft in Empfang.
    • Die Kinder im Distanzunterricht können ihr Zeugnis heute bis 13 Uhr, sowie die ganze nächste Woche bei der Schulleitung/im Sekretariat abholen.

 

21.01.2021
Verlängerung der Maßnahme

Liebe Eltern,

wie Sie den Medien entnehmen konnten, werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus bis zum 14.02.2021 verlängert. Folgender Elternbrief ging dazu über die Elternbeiräte raus:

Verlängerung der Maßnahme

Wir bedanken uns für den konstruktiven Austausch zum Videounterricht!

Im Bereich Tagebuch kann man verschiedene Formen des Hybridunterricht betrachten (-:

 

14.01.2021
Regeln und Tipps zum digitalen Lernen

Folgende Tipps haben wir zum Homeschooling zusammengefasst:

Digitales Lernen

Es macht uns viel Freude, mit den Kindern der Goetheschule zu lernen – egal ob im Schulgebäude oder von Zuhause!!

 

08.01.2021
Informationen zum Schulstart am 11.01.2021

Liebe Eltern,

hiermit übersende ich Ihnen die wichtigen Informationen zum Schulstart am Montag, 11.01.2021.

Bitte beachten Sie beide Schreiben

sowie die darin enthaltenen Videounterrichtszeiten!

Liebe Grüße,

Valerie Sütterle

 

14.12.2020
Ministerbrief zum Aussetzen der Präsenzpflicht

Liebe Eltern,

heute erreichte uns das Ministerschreiben zur derzeitigen Lage und dem Aussetzen der Präsenzpflicht. In dem Schreiben wird nochmals deutlich appelliert, dass Kinder nach Möglichkeit zuhause bleiben sollen:

Ministerbrief – Schulpflicht

 

Bitte geben Sie der Klassenlehrkraft so früh wie möglich Bescheid, wenn Ihnen die häusliche Betreuung möglich ist.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!!

Valerie Sütterle

 

13.12.2020
Aussetzen der Präsenzpflicht 

Liebe Eltern,

wie heute in der Pressekonferenz des Landes Hessen verkündet, wird im Zeitraum 16.-18.12.2020 die Präsenzpflicht ausgesetzt.

Unser Schulbetrieb läuft gemäß Stundenplan weiter. Sie können als Eltern aber bitte überlegen, ob Sie Ihr Kind zuhause betreuen können.

Folgender Elternbrief wurde per Mail versandt:

Präsenzpflicht Weihnachten 2020

 

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Valerie Sütterle

 

05.11.2020
Absage: Info-Elternabend „Weiterführende Schule“

Liebe Eltern,

leider muss der geplante Elternabend zum Übergang in die weiterführende Schule abgesagt werden. Die vom hessischen Kultuministerium zur Verfügung gestellte Präsentation finden Sie hier.

Wir informieren Sie, in wie weit wir eine weitere Information anbieten können!

 

24.10.2020
Vorsorgliche Quarantänemaßnahme

Liebe Eltern,

lange blieben wir von dem Corona-Virus an der Goetheschule verschont. Nun mussten wir leider einen positiven Fall ans Gesundheitsamt melden. Nach Rücksprache mit dem Staatlichen Schulamt, in Absprache mit dem Gesundheitsamt, muss für folgende Klassen eine vorsorgliche Quarantänemaßnahmen verhängt werden:

1c (Zebras)

1d (Elefanten)

3c (Tigerenten)

Alle betroffenen Familien, die uns ihre Mailadresse hinterlegt haben, wurden bereits per Mail informiert. Auch Geschwisterkinder unter 12 Jahren haben ein generelles Betretungsverbot in Schule und Hort.

Was bedeutet das für mich?

  1. Ihr Kind besucht die 1c, 1d oder 3c

Ihr Kind muss ab sofort in Quarantäne. Geschwisterkinder besuchen die Schule/den Hort nicht!

2. Ihr Kind besucht eine andere Klasse (und ist kein Geschwisterkind aus 1c, 1d und 3c)

Ihr Kind kommt regulär zum Unterricht.

3. Wie lange hält die vorsorgliche Maßnahme an?

Das Gesundheitsamt wird in den nächsten Tagen auf die direkt betroffenen Familien zukommen. Bitte haben Sie hier etwas Geduld! Wir können Ihnen keine Informationen des Gesundheitsamtes geben. Bis keine andere Information seitens des Gesundheitsamtes erfolgt, gilt die Maßnahme vorsorglich bis zum 04.11.2020

4. Muss mein Kind zum Test?

Weist Ihr Kind Symptome auf, kontaktieren Sie den Kinderarzt Ihres Kindes. Hat Ihr Kind keine Symptome, wird eine Testung nicht als sinnvoll erachtet.

5. Wie findet „Unterricht“ für die Quarantäneklassen statt?

Die Klassenlehrkräfte der betroffenen Klassen werden sich am Montag, 26.10.2020, mit Ihnen in Verbindung setzten.

6. Was mache ich, wenn ich eine Frage habe?

Bitte schicken Sie uns wie gewohnt Fragen, die den Unterricht und den Schulbesuch betreffen, an die Schuladresse (goetheschule@darmstadt.de). Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Falls Sie sich einer Testung unterziehen, sagen Sie uns bitte in jedem Fall unverzüglich Bescheid!

Zuletzt noch ein wichtiges Anliegen von mir als Schulleitung:

Bitte bewahren Sie jetzt, auch im Sinne Ihres Kindes, Ruhe. Wir haben die letzten Monate gut gemeinsam gemeistert und wir werden auch gemeinsam die nächsten Monate durchstehen! Seien Sie wachsam und verantwortungsbewusst und bleiben Sie gesund!

Ich denke an Sie!

Valerie Sütterle

 

22.10.2020
Neuste Informationen

Liebe Eltern,

auch wir müssen verantwortungsvoll auf die Pandemie-Entwicklung reagieren. Lockerungen, die angedacht waren, müssen noch einmal hintenangestellt werden. Und so haben wir unser Hygienekonzept noch einmal überarbeitet. Bitte unterstützen Sie unsere Bemühungen, indem Sie auch zuhause mit gutem Beispiel die vorgeschriebenen Maßnahmen befolgen und mit Ihren Kindern besprechen. Bitte denken Sie daran, die Mund-Nasen-Bedeckung mind. täglich zu wechseln. Schicken Sie Ihr Kind bitte jeden Tag mit einer sauberen Maske in die Schule!

Alle Infos haben wir in einem Elternbrief zusammengefasst:

Elternbrief 22.10.2020

Das aktuelle Hygienekonzept finden Sie hier:

Hygieneplan Okt 2020

Helfen Sie mit, damit wir gesund bleiben!

 

21.09.2020
Informationsveranstaltungen der weiterführenden Schulen

Liebe Eltern des Jahrgangs 4,

hier finden Sie eine Übersicht, an welchen Terminen sich die weiterführenden Schulen vorstellen.

Wann und wie unser Informations-Elternabend zur Wahl der geeigneten Schulform für Ihr Kind stattfinden wird, werde Sie zu einem späteren Zeitpunkt erfahren.

 

08.09.2020
Schulsozialarbeit an der Goetheschule

An der Goetheschule gibt es eine aktive Schulsozialarbeit. Zum Schuljahresstart haben die Kolleginnen der Schulsozialarbeit Nord das Angebot und die Kontaktmöglichkeiten für Sie zusammengefasst:

Elterninfo Schulsozialarbeit

 

25.08.2020
Bitte um Abstand!!

Liebe Eltern!

Wir stellen fest, dass einige von Ihnen ihr Kind morgens nur schwer auf den eigenen Weg aufs Schulgelände schicken möchten. Das führt allerdings zu einem großen Tumult vorm Schultor. Deshalb:

Bitte, liebe Eltern, halten Sie Abstand und lassen Sie allen Schulkindern Platz zum hineingehen!!

 

25.08.2020
Umgang mit Krankheit – Zusammenfassung der Goetheschule

Liebe Eltern,

täglich erreichen uns Nachfragen „Kann mein Kind in die Schule kommen?“. Zusätzlich zu den Informationen des HKM haben wir daher die wichtigsten Stichpunkte zusammengefasst:

Umgang mit Krankheit

Sie erhalten die Information in den nächsten Tagen auch über die Postmappe Ihres Kindes.

 

21.08.2020
Hygienemaßnahmen an der Goetheschule 

Unser Schulalltag findet unter veränderten Rahmenbedingungen statt. Wir stellen fest, dass es den meisten Kindern gut gelingt, diese am Vor- wie am Nachmittag zu befolgen. Hier finden Sie nochmals unser (angepasstes) Hygienekonzept:

Hygieneplan – Stand 25.08.2020

Um Kontakte so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie das Schulgelände zwischen 7:45-14:30 Uhr nur im Notfall und nach Absprache zu betreten. Ihr Ganztagskind dürfen Sie nach 14:30 vom Gelände abholen!

Sie erreichen uns zu den verlässlichen Zeiten wie gewohnt unter:

06151-13483000

oder per Mail an

goetheschule@darmstadt.de

 

13.08.2020
Schulstart nach den Sommerferien

Liebe Schulgemeinde,

wir hoffen, alle hatten eine erholsame Ferienzeit! Nun melden wir uns zurück aus der Sommerpause, freuen uns auf ein neues gemeinsames Schuljahr und blicken gespannt in die Zukunft.

Am 17.08.2020 starten wir das Schuljahr in den Klassen E2-4. Der 1. Schultag findet als Klassenlehrerunterricht von 8-11:30 Uhr statt. Um 8 Uhr treffen sich die Kinder mit ihrer Klassenlehrerin am Aufstellplatz an den Schulhofmauern (Goetheschule) / in den Sitznischen/Spielehütte (Kyritzschule).

In folgendem Elternbrief finden Sie zusammengefasst die wichtigsten Informationen:

Elternbrief zum Schulstart

Des Weiteren informieren wir Sie auch über die letzten Mitteilungen des hessischen Kultusministeriums:

Ministerbrief vom 12.08.2020

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen

Wir hoffen auf eine gute gemeinsame Zeit

und

FREUEN UNS AUF EUCH, LIEBE KINDER!

Bearbeiten