Aktuelles

 

Alle für die Schulgemeinde wichtigen Informationen und Mitteilungen während der Zeit der Corona-Schulschließung finden Sie hier:

Corona-Blog

——————————————

 

27.04.2020
Mitteilung des Gesundheitsamts

Die vereinbarten Termine für die Untersuchung zur Einschulung 20/21 wurden abgesagt. Wir informieren, sollte es zu neuen Terminen kommen!

 

09.04.2020
Informationen zur Schulanmeldung 21/22, Kennenlerntag 20/21

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Situation musste der Kennenlerntag für die zukünftigen Schulanfänger 20/21 abgesagt/verschoben werden.

Ebenfalls müssen der Info-Elternabend und die Schulanmeldung für die Eingangsstufe 21/22 abgesagt/verschoben werden.

Sobald wir neue Termine festlegen können, werden wir Sie informieren!

 

12.03.2020
Goetheschule am 13.03.2020 geöffnet – auch am Standort Kyritzschule

Liebe Schulgemeinde, 

der Schulbetrieb der Goetheschule findet am Freitag, 13.03.2020, nach regulärem Plan statt. Die Speerzone zur Entschärfung der Fliegerbombe beinhaltet nicht unsere beiden Standorte. Auf Nachfrage bei der Infozentrale der Stadt gilt auch der ausgesparte Bereich um die Kyritzschule als nichtgefährdeter Bereich.

Sollten Sie innerhalb des gesperrten Bereichs wohnen, kümmern Sie sich nach Unterrichtsschluss bitte um eine gesicherte Betreuung Ihres Kindes.

 

06.03.2020
Förderverein droht Schließung!

Am Dienstag tagte der Förderverein – die Initiative, die uns in der Schule alle außerunterrichtlichen Projekte, Anschaffungen für die Schulgemeinde und Finanzierung von Zusatzangeboten ermöglicht! Siehe: www.foerderverein-goetheschule.de

Da Frau Keller zum Schuljahresende 19/20 als Kassiererin ausscheidet, musste eine neue Person für dieses Amt gewählt werden. Leider konnte sich an diesem Abend aber keine Nachfolge finden!

Finden wir bis zum Schuljahresende niemanden für das Amt, droht die Auflösung des Fördervereins!

Daher meine Bitte: Sind Sie zahlenafin? Können Sie pro Woche 30 Minuten für die Schule Ihres Kindes zur Verfügung stellen?

Dann melden Sie sich bei uns!

 

02.03.2020
Umgang mit dem Coronavirus

Liebe Schulgemeinde,

das Coronavirus ist auf allen Kanälen präsent. Auch in der Goetheschule ist das Virus vorallem bei den Kinder ein wichtiges Thema. Um die Kinder allerdings nicht unnötig zu verängstigen, besprechen wir in den Klassen den richtigen Umgang mit Hygiene, sei es beim Händewaschen, beim Niesen oder auch bei der täglichen Begrüßung und Verabschiedung. Wichtig ist:

    • regelmäßiges Händewaschen mit gründlichem Einseifen,
    • Niesen bitte in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch,
    • Papiertaschentücher gehören nach dem einmaligen Gebrauch in den Mülleimer,
    • Zur Begrüßungen winken wir uns zu und vermeiden das Händeschütteln.

Ebenso wird in Einzelfällen der Einsatz von Mundschutz thematisiert. Dazu gibt das Bundesgesundheitsministerium an, dass erkrankte Personen einen Mundschutz tragen sollten. Bei gesunden Menschen verleite das Tragen des Mundschutzes jedoch zu einem falschen Sicherheitsgefühl und die zentralen Hygienemaßnahmen könnten fälschlicherweise in den Hintergrund rutschen.

Ebenfalls vom Bundesgesundheitsministerium wurden folgende Plakate veröffentlich, die auch in der Schule im Umlauf sind:

Plakat zum richtigen Händewaschen

Plakat zum richtigen Niesen und Husten

Sollten Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind oder Sie am Coronavirus erkrankt sind, klären Sie Ihren Verdacht bitte unverzüglich mit dem Gesundheitsamt ab und melden Sie sich per Telefon oder Mail bei uns.

Unterstützen können Sie die schulischen Hygienemaßnahmen, indem Sie Ihrem Kind eine Box Papiertaschentücher mitgeben und zuhause eine angemessen gründliche Hygiene besprechen.

 

15.02.2020
Vorbereitung des Schulgartens

Vor einigen Wochen wurden die Zugänge und die Zäune unseres neuen Schulhofstückes eingefügt. Gestern kamen nun die Landschaftsgärtner und haben Hecken geschnitten, kleine Bäume entfernt, die dem Schulgarten die Sonne nehmen würden, und die Fläche gesäubert. Einige der Äste wurden mit in die Ganztagsbetreuung genommen, um dort für kreative Projekte zur Verfügung zu stehen. In einigen Wochen geht es dann gemeinsam mit Hochbeeten, Sitzbänken und Pflanzen weiter!

   

 

10.02.2020
regulärer Unterricht am 11.02.2020

Liebe Eltern,

gemeinsam haben wir den Schulausfall heute gut gemeistert! Ich danke allen Eltern für die Weiterleitung der Informationen und den Lehrkräften vor Ort für ihren Einsatz. 

Morgen findet der Schulbetrieb wieder mit regulärem Stundenplan statt!

Mit lieben Grüßen, 
Valerie Sütterle (Schulleiterin)

 

09.02.2020
Sturmwarnung 

Stand 14:00 Uhr:

Liebe Eltern,

die Stadt Darmstadt als Schulträger der Goetheschule hat soeben mitgeteilt, dass der Schuldezernent Herr Reißer morgen,

Montag 10.02.2020, alle Darmstädter Schulen geschlossen

hält.

Wir werden sofort die Elternbeiräte informieren. Bitte leiten auch Sie die Information an Eltern unserer Schule weiter!

Mit lieben Grüßen,
Valerie Sütterle (Schulleiterin)

 

07.02.2020
Monatsritual im Februar

Das neue Monatsmotto „Wir kämpfen nicht – Streit klären wir mit Worten!“ wurde heute wieder von unseren Schulsprecherinnen vorgestellt und erklärt. Außederm trat bei unserem Monatsritaul diesmal die Akrobatik-AG auf. Unter der Leitung von Frau Rose haben die Viertklässler schon einige Kunststücke eingeübt und uns heute präsentiert.

           

 

03.02.2020
Pädagogischer Tag zum sozialen Lernen

Heute findet für das Kollegium der Goetheschule der pädagogische Tag statt. Alle Lehrkräfte und Sozialpädagogen sowie ein Teil der Nachmittagsbetreuung und Schulbegleiter beschäftigen sich an diesem Tag mit Sozialem Lernen. Am Vormittag arbeiten wir in Workshops an den Themen „Schulregeln & pädagogische Maßnahmen“ sowie „Situationsanalyse & Verhaltenskodex“. Den Nachmittag widmen wir dem Curriculum zum Sozialen Lernen in den einzelnen Jahrgängen.

An diesem Tag findet keine Schule statt!

 

14.01.2020
Vertretungslehrkräfte gesucht !

Sie sind Lehramtsstudent/in, pensionierte Lehrkraft oder haben bereits anderweitig Erfahrungen im Grundschulbereich gemacht und möchten uns im Vertretungsunterricht unterstützen?

Für unseren Vertretungspool sind wir auf der Suche nach qualifizierten Vertretungslehrern, die bei ausfallenden Unterrichtsstunden flexibel einspringen. 

Falls Sie Interessen an einer Vertretungsstelle im Rahmen der verlässlichen Schule haben, melden Sie sich gerne mit Lebenslauf unter goetheschule@darmstadt.de! Wir laden Sie gern zu einem Gespräch ein. 

Weitere Infos hier.

 

20.12.2019
Die Goetheschule wünscht besinnliche Feiertage!

Am 13.01.2020 sehen wir uns mit regulärem Stundenplan wieder!

 

20.12.2019
Adventsritual zum Ferienbeginn

Wie schon zu Beginn der Advenstzeit haben sich heute nochmal alle Kinder und Lehrer im Großgruppenraum getroffen. Zum Start traten unsere Chorkinder auf und brachten uns in Weihnachtsstimmung. Im Anschluss daran gab es eine Weihnachtsgeschichte mit musikalischer Untermalung. Die einzelnen Jahrgänge durften ihre geübten Weihnachtslieder nocheinmal vorsingen.

 

02.12.2019
Unser Adventsritual

Heute trafen sich alle Kinder und Lehrer der Goetheschule im Großgruppenraum, um die Adventszeit einzuläuten. Jeder Jahrgang hatte ein Weihnachtslied vorbereitet. Während also verschiedenste Weihnachtsmelodien durch den Raum schallten, durfte ein Kind aus jeder Klasse ein Licht entzünden. Geholfen haben diesen Kindern unsere beiden Schulsprecherinnen Emma und Ida.

 

26.11.2019
Abschluss des Future.Lab 2030

Heute fand im Foyer des Staatstheaters die Abschlussveranstaltung des Projekts Future.Lab 2030 statt. Unsere Gruppe aus Paktkindern des Jg. 4 präsentierte, was sie in den letzten Wochen zusammen mit der Theaterpädagogin Fr. Rothfuchs zum Thema Zukunftsschule überlegt und erarbeitet hat. Enorm professionell und mutig spielten sie vor, wie sie Schule erleben und was sie sich wünschen. Das viele Stillsitzen und Aufgaben-Bearbeiten soll durchbrochen werden durch viel mehr aktive Unterrichtsinhalte, Beschäftigung mit und in der Natur, mehr Bewegung, Tanz, selbstbestimmtem Lernen! Gleichzeitig konnte man die Rolle des Lehrers, gespielt von Hans Kreisle, beobachten, der mit dem Ist-Stand genauso wenig zufrieden ist – Hetzen von A nach B, Bewerten von Arbeiten, Koordinieren von Gesprächen und Terminen…

Unheimlich gut und erschreckend real war das Ergebnis, das die Kinder entwickelt haben. Vieles kann man sich aus unserer Gruppe, wie auch aus den anderen Schulgruppen für die Zukunft mitnehmen!

Liebe Dank für eure tolle Präsentation! Ihr seid über euch hinausgewachsen und wir sind stolz auf euch!

 

22.11.2019
Spieletag!

400 Kinder, 90 Erwachsene, 3 Stunden Glückseligkeit? Das ist der Spieletag in der Goetheschule! Heute durften wir wieder einen schönen Vormittag mit vielen verschiedenen Gesellschafts- und Bewegungsspielen verbringen. In allen Räumen waren Spiele aufgebaut, die von Eltern und Lehrern betreut wurden. So hatten alle nach einer kurzen Einführung Zeit, um bekannte und neue Spiele auszuprobieren.

Danke an die vielen Eltern, die uns unterstützen. Erst durch die Zusammenarbeit kann so ein Event stattfinden!

„Heute war der coolste Tag!“ (-:

 

15.11.2019
Die neuen Schulsprecher und Streitschlichter stellen sich vor

Beim letzten Monatsritual hatten die neuen Schulsprecherinnen der 3. und 4. Klassen ihren großen Auftritt. Sie durften sich vor allen Kindern vorstellen und auch schon das erste Monatsmotto bekanntgeben. Außerdem gab es den ersten öffentlichen Auftritt der neuen Sreitschlichter und Streitschlichterinnen. Auch sie stellten sich namentlich bei den anderen Kindern vor und erklärten uns, wieso sie Streit schlichten wollen.

 

14.11.2019
Schulhoftraum

Bereits im Frühjahr 2019 starteten wir mit unserer Umfrage unter allen Kindern und KollegInnen mit der Wunschplanung unseres neuen Schulhofes. Mehr Platz und Möglichkeiten zum Klettern und Zurückziehen sind gewünscht. Mehr Natur!

Darauf sammelten wir bei Schulfest und Spendenlauf Gelder und bewarben uns bei Stiftungen für eine finanzielle Unterstützung, um möglichst viel von unseren Vorstellungen umsetzen zu können.

Zusammen mit Hr. Strüver von der Natur- und Abenteuerschule Odenwald und IDA gingen wir in der Arbeitsgruppe in die planerische Umsetzung.

Nun wurde der neue Schulhofteil mit zwei Durchbrüchen erschlossen und mit einem Zaun umstellt. Die ersten Eindrücke sind gut – nun warten wir darauf, das neue Grundstück betreten, gestalten und nutzen zu können!

 

06.11.2019
Akrobatik-AG

Unsere „Großen“ von der Kyritzschule treffen sich jeden Mittwoch zur Akrobatik-AG mit Frau Rose. Dort üben sie, aufeinander zu achten und gemeinsam verschiedene Übungen und Figuren zu schaffen. Das sieht schon mal gut aus!

 

30.10.2019
Liebe Schulgemeinde!

Endlich sind wir wieder online! Bis wir unsere Seite wieder vollumfänglich mit Informationen gefüllt haben, braucht es bestimmt ein paar Tage – aber wir geben unser Bestes!

Wir bitten um etwas Geduld! (-:

 

06.09.2019
Sponsorenlauf und Kindersachenflohmarkt

Heute fand im und um das Gebäude der Goetheschule der Sponsorenlauf zu Gunsten unserer Schulhoferneuerung statt. Bei perfektem Wetter machten sich die kleinen und großen Läufer mit Fr. Medrano warm. Danach fiel der Startschuss für die erste Läufergruppe der E1er und E2er. Insgesamt liefen alle Jahrgänge von E1 bis 4 viele viele Runden um das Schulgebäude. Es war toll mit anzusehen, mit welchem Feuereifer jeder einzelne dabei war!!

Nach dem Lauf wurde Wasser verteilt – hier konnten wir auf die Unterstützung vom SV Blau-Gelb, der SGA und Merck bauen, die für die Läufer Becher zur Verfügung stellten.

Im Schulgebäude wurde beim Flohmarkt derweil um Schätze gefeilscht und so einige Lieblingsstücke wechselten für kleines Geld den Besitzer.

Abgerundet wurde dieser kurzweilige Nachmittag durch die Unterstützung unserer Eltern, die Kuchen spendeten und beim Kaffee- und Kuchenstand sowie beim Auf- und Abbau mithalfen.

Nun sind wir gespannt, wie viel Geld die kleinen und großen Goetheschüler erlaufen haben!! Wer dabei war weiß: da kommt bestimmt einiges zusammen!

Liebe Stadt Darmstadt: Wir sind bereit für die Schulhoferneuerung!

 

03.09.2019
Future Lab – Schule 2030

Heute machten sich 10 Viertklässler zusammen mit Josh Kolb und Hans Kreisle vom SKA sowie Fr. Sütterle auf den Weg zur Bessunger Knabenschule. Ziel war die Auftaktveranstaltung des Projekts Future Lab – Schule 2030, organisiert über die Universität Marburg sowie finanziert über das Hessische Kultusministerium.

Insgesamt 16 4. Klässler aus der Ganztagsbetreuung  werden sich nach den Herbstferien zusammen mit der Theaterpädagogin Fr. Rothfuchs mit dem Thema Zukunftsschule beschäftigen – Wie soll Schule in Zukunft aussehen? Was brauchen wir, um erfolgreich gemeinsam in Schule lernen und leben zu können?

Der heutige Auftakt zusammen mit den SchülerInnen der anderen, weiterführenden Schulen war bereits sehr vielversprechend. Anwesend waren auch die wichtigsten Vertreter aus städtischem und staatlichem Schulamt, u.a. Hr. Reißer (Bürgermeister und Schuldezernent), Fr. Kroh (Leiterin des städtischen Schulamtes DA) und Hr. von Kymmel (Leiter des staatlichen Schulamtes DA/DA-DI).

Das Ergebnis wird am 26.11.2019 im Foyer des Staatstheaters vor den anderen Schule präsentiert.

Weitere Infos sind hier zu finden: futurelabschule2030

 

23.08.2029
Zukunftstheater in der 3d

Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Fr. Kulikoglu erlebte die 3d in der Woche vom 19.-23.08.2019 eine Theaterwoche mit Hedwig Schwab und Andreas Konrad vom Theater Lakritz. Gesponsert wurde das Projekt über die Sparkasse DA durch die Stiftung „Stärken fürs Leben“.

Wie wäre es wohl, wenn man ein Raumschiff beträte und in eine neue Welt fliegen könnte? Spannend, mit vielen neuen Dingen! Und doch vermisst man die Heimat Erde. Es lohnt sich, sie zu beschützen und zu bewahren!

Danke für die Aufführung, liebe 3d!

 

13./14.08.2019
Einschulung der neuen Goetheschüler

Am Dienstag und Mittwoch wurden gut 115 neue Goetheschüler begrüßt. Bevölkert wurde unsere Schule von Walen und Kängurus, von Hunden, Löwen und Waschbären. Die Kinder der E2a und E2b sowie der 2b begrüßten sie mit Musik, Rap und Theater. Während drinnen die ersten Namen gelernt wurden, konnten sich die Erwachsenen draußen bei den 3. Klässlern die leckeren Kuchen, gespendet von der E2a und b, der 2c und 2d, aussuchen. Danke den Eltern für die Organisation des Buffets und danke der Spenden für unseren Schulhof! Herzlich willkommen liebe Kinder und Eltern!

   

 

09.08.2019
Schulstart am Montag, 12.08.2019

Heute ist der letzte Ferientag und wir starten gemeinsam in ein neues Schuljahr. Der Montag beginnt mit dem Begrüßungsritual um 8:00 Uhr mit allen Kindern im Großgruppenraum. Die 4. Klässler wandern danach in die Kyritzschule und beleben dort für ein weiteres Jahr ihre Klassenräume.

Um 11:30 endet der 1. Schultag für alle und wir sehen uns mit dem regulären Stundenplan, den die Kinder am Montag erhalten, ab Dienstag wieder!