Kindersprechstunde

Unserer Schule ist das Wohlergehen der Kinder wichtig. Jedes Kind hat das Recht, eine konfliktfreie, lernmotivierende und angenehme Grundschulzeit zu genießen.

Manchmal können Streite zwischen Kindern nicht gleich mit Hilfe der Streitschlichter und der Lehrkräfte geschlichtet werden. Sie dauern an und können die Lernbereitschaft der Kinder einschränken. Genauso kommen manches Mal persönliche Probleme von Kindern hinzu, die das Lernen schwer machen.

In der Goetheschule gibt es deshalb die Kindersprechstunde, die mehrmals die Woche am Standort Goetheschule, wie am Standort Kyritzschule, angeboten wird. Die Kindersprechstunde wird von Frau Rose und Frau Arzt (Schulsozialarbeit) angeboten.

Kinder können sich hierfür anmelden. Was hier besprochen wird, bleibt vertraulich. Wird allerdings deutlich, dass das Thema über ein Gespräch hinaus geht, wird mit dem Kind besprochen, was die nächsten Schritte sein können.