Motto des Monats

Jeden Monat arbeiten wir an der Goetheschule als gesamte Schulgemeinde an einem gemeinsamen Ziel: unser Motto des Monats!

Das Motto des Monats hilft dabei, Schwierigkeiten die im alltäglichen Umgang miteinander auffallen, gemeinsam als Schulgemeinde anzugehen.

Welches Motto in diesem Monat gelebt wird, entscheidet die SV-Sitzung – der Rat der Klassensprecher aus 3/4 mit Unterstützung der Schulleitung. Hier wird einerseits das neue Motto entschieden, aber auch das alte Motto evaluiert.

Wird gemeinsam befunden, dass ein Großteil der Schulgemeinde das Motto gut geschafft hat, wird beim Monatsritual eine Kugel in die Kugelsäule gelegt.

Am Ende des Schuljahres wird überlegt, ob genug Kugeln gesammelt wurden, und welche gemeinsame Belohnung es gibt („1 Stunde Hofzeit für alle“, „einen Block bestimmen die Kinder“, o.ä.).

Bereits gelebte Mottos waren z.B.:

  • Wir reden freundlich miteinander
  • Wir begrüßen und verabschieden uns
  • Die Toiletten verlassen wir sauber

Wollen Sie Zuhause mitmachen? Das Motto des Monats finden Sie rechts auf der Homepage und ab Klasse 1 auch im Schulplaner!